Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TV-TagebuchHumormäßig sind wir in der Steinzeit stehengeblieben

Über das Hinfallen im Fernsehen.

© 
 

Ungeachtet des technischen Fortschritts und des unaufhaltsamen Aufstiegs der Zivilisation bleibt beim Humor Steinzeit. Als Beleg dafür dürfen nicht nur die Homevideo-Sendungen im Trash-Fernsehen und ihre niemals endende Parade menschlichen Scheiterns gelten. Es gibt außerdem viele TV-Spielshows, in denen es im Wesentlichen darum geht, amüsiert zuzuschauen, wie Leute irgendwo hinunterfallen oder sonst wie der Tücke des Objekts geopfert werden. Die Mutter all dieser Shows dürfte das japanische Format „Takeshi’s Castle“ sein, eine surreale Versuchsanordnung, in der Dutzende Kandidaten in einen aussichtslosen Kampf gegen den japanischen „Fürsten“ Takeshi geschickt werden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren