Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Dschungelcamp: Die EntscheidungMenschliches Versagen auf fast allen Linien - und ein Happy End unter Tränen

Noch nie war "IBES" so unberechenbar wie in der 14. Staffel. Fast Tag für Tag gab es überraschende Entscheidungen. Nur das Ende stand vermutlich längst fest. Prince Damien wurde wie allseits erwartet Dschungelkönig. Die beiden anderen Finalisten haben alles dafür getan, nicht zu gewinnen. Am Ende weinte sogar Sonja Zietlow vor Rührung.

 Prince Damien holte sich die Dschungelkrone
Prince Damien holte sich die Dschungelkrone © TVNOW / Stefan Menne
 

Nach der Entscheidung im Halbfinale waren düstere Wolken übers Dschungelcamp gezogen. Danni Büchner, Sven Ottke und Prince Damien waren die drei Finalisten. Danni Büchner - jene Reizfigur, die nach kurzer Zeit den Unmut ihrer Mitcamper und der Fernsehzuschauer auf sich gezogen hatte. Wider aller Erwartungen war die Vielgeschmähte unter die letzten drei gekommen. Über die Gründe, kann man nur spekulieren.

Kommentare (3)
Kommentieren
Baerli6
5
3
Lesenswert?

Dschungelcamp !!!!!!

Ich hätte nur eine Frage, wer ist "Prince Damien"?

plolin
0
5
Lesenswert?

Ein Sänger,

der DSDS gewonnen hat.

jaenner61
9
23
Lesenswert?

schwachsinn pur

haben die leute nichts besseres zu tun, als sich diesen sch..... anzusehen? 🤔