SonderbandKrimi-Reihe "Tatort" bekommt Comic-Ableger in Entenhausen

Donald Duck trifft Harry Krassnitzer: "Tatort Entenhausen" erscheint am 24. April in "Lustigem Taschenbuch".

Donald Duck am Tatort © KK/Egmont-Verlag
 

Die Macher von "Walt Disney's Lustigen Taschenbüchern" verlegen einen Schauplatz der TV-Krimi-Reihe "Tatort" nach Entenhausen. Am 24. April erscheint die 40 Seiten starke Comicgeschichte "Tatort Entenhausen" aus der Feder des dänischen Zeichners Flemming Andersen, wie der Egmont Verlag am Dienstag mitteilte. Als Ermittler seien neben Donald auch Figuren namens Schimauski oder Hoerne im Einsatz.

Was der Verlag Egmont für die "zehn heiteren Ermittlungsakten" im 250 Seiten starken Band verspricht:"Tatort Entenhausen – da denkt man zunächst mal an ein neues Verbrechen der Panzerknacker oder des Schwarzen Phantoms und einen Fall für Herrn Maus oder Phantomias, oder? Tja, diesmal nicht, das Heldenkostüm bleibt im Geheimschrank! Denn es geht hier zunächst um Donalds Lieblingsfernsehkrimiserie und des Weiteren um den in Zivil eigentlich nicht arg heldenhaften Herrn Duck junior, der seine wahre berufliche Berufung dennoch eher als eiskalt kombinierender Ermittler denn als Münzpolierer in des Oheims Talerverlies sieht. Da schlendert man schon gelegentlich mal – ganz ohne Hintergedanken natürlich – beim Polizeirevier vorbei. Kann es ein Zufall sein, dass ebendort gerade die bekanntesten Kommissare des Landes tagen, um gemeinsam den Fall des Jahres aufzuklären? Natürlich nicht, die Herrschaften können nur auf ihn gewartet haben! Und so wundert es Donald auch kein bisschen, sich plötzlich zum leitenden Ermittler ernannt zu finden. Dass er nur den Alibi-Kommissar gibt, um den wahren Kommissaren ein Alibi zu verschaffen, mit dem sie im Hintergrund die Alibis der Verdächtigen ins Wanken bringen können, ist allerdings eindeutig Insiderwissen …"

Donald mit seinen Ermittlern Foto © KK/Egmont-Verlag

Schon 2007 hatte es einen Band mit dem Titel "Tatort Entenhausen" gegeben, die 13 darin enthaltenen Geschichten von Micky Maus waren allerdings völlig ohne Bezug zur TV-Serie. "Kriminal-Tango heißt der Modetanz der Saison in Entenhausens Tavernen! Dunkle Gestalten, finstere Absichten allüberall!", hieß es dama.

Übersicht über die Schauplätze mit den Kommissaren, rechts unten zwei nicht ganz Unbekannte Foto © KK/Egmont-Verlag

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.