Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

InterviewValie Export: "Es ging darum, sich zu emanzipieren"

Im Lockdown feierte Österreichs bedeutendste Gegenwartskünstlerin Valie Export ihren 80er. Über Stillstand, Aufschub und patriarchale Strukturen einst und heute sowie ihre Schenkung ans Filmmuseum Wien.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
VALIE EXPORT schenkt ihr filmisches Gesamtwerk dem Oesterreichischen Filmmuseum
"Dieses Zuhausesein über Wochen ist schwierig gewesen", sagt Valie Export über den Lockdown © Violetta Wakolbinger
 

Sie haben dem Filmmuseum soeben Ihr gesamtes filmisches Werk geschenkt. Was hat Sie dazu bewogen?

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren