Vinylwerk in FlammenSchallplatten könnten bald selten werden

Ein großes Feuer in einer Fabrik bei Los Angeles droht weitreichende Auswirkungen auf die weltweite Herstellung von Schallplatten zu haben.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Flammen schlagen aus dem Werk in LA © Twitter
 

Das Unternehmen Apollo Masters, das die in der Produktionskette wichtigen lacküberzogenen Rohlinge für Vinyl-LPs herstellt, teilte auf seiner Internetseite mit, ein verheerendes Feuer habe "katastrophalen Schaden" angerichtet.

Wie es mit dem Unternehmen weitergehe, sei ungewiss. Lokalen Medienberichten zufolge ereignete sich der Brand bereits am vergangenen Freitag. Apollo Masters gilt neben dem japanischen Hersteller MDC als einziger große Hersteller der 14-Zoll-Scheiben mit Lacküberzug. Die Branche ist in Sorge. Der Mitgründer des Labels Third Man Records, Ben Blackwell, sagte dem Fachmagazin Pitchfork: "Ich schätze, dass dieses Feuer der Vinylindustrie weltweit Probleme bereiten wird."

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

8Y23WAKYCHC4M75D
57
4
Lesenswert?

Krumme Geschäfte

Klingt zwar sehr "unnostalgisch", aber die Zeiten der Platten(spieler) sind längst vorbei. Klanglich ist die CD der LP bei weitem überlegen, auch was das Verhalten bzgl. mechanischer Abnutzung anbelangt.
Wo die LP tatsächlich noch punkten kann, ist das Umfeld, in welchem leichtgläubigen Kunden viel Geld aus der Tasche gezogen/-sogen wird für wenig Gegenleistung.

petrbaur
0
1
Lesenswert?

..

lol

SoundofThunder
1
17
Lesenswert?

Falls es Sie interessiert:

Googeln‘S nach : Transrotor Artus. 118000€ ohne Tonarm und Tonabnehmer. Und die Kleinigkeit von 220kg schwer.😁 Aber zum Thema:Ich finde dass nur die besten CD-Spieler (ist eigentlich auch schon veraltete Technik,man Streamt heutzutage) sich Klanglich mit den Plattenspielern messen können (z.B.:Röhren CD-Player von Einstein). Die meisten klingen nur Digital. Ist aber Geschmacksache.

Leberknoedel
0
0
Lesenswert?

California Audio Labs

Gewaltiger Klang für wenig Geld - leider nur mehr gebraucht erhältlich:-(

feringo
1
8
Lesenswert?

@Thundersound ...

... dazu sind wir anscheinend zu alt, um das zu feelen.
Schallplattenknistern hat glaube ich etwas mit naturnahem Wahrnehmen zu tun.

merch
0
30
Lesenswert?

...

Dann haben Sie die aktuellen Trends noch nicht erkannt. Die Vinyls boomen wie lange nicht, sogar MCs werden wieder produziert.

fred4711
11
6
Lesenswert?

wenn mans gern

knacksen hört, dann ist das die 1. wahl

8Y23WAKYCHC4M75D
17
6
Lesenswert?

Und weiter?

Bin ich froh, nicht jedem Trend hinterherzulaufen. 😊