Wiener SängerknabenZusammen nicht nur im "Banana Boat"

Die Wiener Sängerknaben starten trotz heikler Zeit am 19. November in Mariazell ihre Österreich-Tour. Wir sprachen mit dem künstlerischen Leiter Gerald Wirth.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Für den „Banana Boat Song“ stieg man in den Neusiedler See © WSK/KK
 

Zwar unter allen möglichen Sicherheitsvorkehrungen, aber doch: die Wiener Sängerknaben dürfen ihren Wigwam im Palais Augarten wieder verlassen und einige Konzerte in Österreich geben. Schon Tradition: das Adventkonzert in der Basilika Mariazell. Es findet, zum Auftakt der Tour, am 19. November statt. Rechtzeitig vor Weihnachten gibt es auch wieder eine CD. Titel: „Together“. Ein Gespräch mit Prof. Gerald Wirth, dem Präsidenten und künstlerischen Leiter der weltberühmten Chor-Knaben.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!