Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Film der Woche"Corpus Christi": Preisgekröntes Drama über das urkatholische Polen

Keine Verwechslungskomödie: Die Geschichte vom falschen Priester Tomasz ist eine Politparabel über das rechtskonservativ regierte Polen. "Corpus Christi" startet am 21. August.

Bartosz Bielenia (28) spielt den falschen Priester grandios © POLYFILM
 

David ist frisch aus dem Jugendgefängnis entlassen. Ob sein als Anstaltsministrant gefundener Glaube echt oder gespielt ist, bleibt offen. Klar ist, auf die ehrliche Tour hat es der fesche Mann (grandios: Bartosz Bielenia, 28) schwer. Doch dann wirft ihn der Drehbuch-Gott in ein Missverständnis hinein. Eine gefundene Priesterkutte macht ihn zu Vater Tomasz.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren