AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Warten auf neue TermineWeder Alzheimer noch Atzenbrugg: Turrini-Uraufführungen vorerst abgesagt

Doppelte Absage: Peter Turrini kann seine beiden Uraufführungen am 23. April nicht wie geplant schwänzen. Alles wartet, wie sich die Corona-Krise entwickelt und auf neue Termine in München und Wien.

Peter Turrini Maria Saal Mai 2019
Peter Turrini im Mai 2019 bei Dreharbeiten zu einem Filmporträt in Maria saal © Markus Traussnig
 

Aufgrund seiner fortschreitenden Parkinson-Erkrankung hat sich Peter Turrini schon vor Monaten vollständig in sein Weinviertler Arbeitszimmer zurückgezogen. Die Entscheidung, ob er nun zur Uraufführung der Oper „Schuberts Reise nach Atzenbrugg“ von Johanna Doderer (das Libretto stammt von Turrini) am Münchner Gärtnerplatztheater fahren soll oder nach Wien, wo ebenfalls am 23. April die Uraufführung seiner Tragikomödie „Gemeinsam ist Alzheimer schöner“ in den Kammerspielen der Josefstadt geplant war, hatte der Dramatiker längst getroffen: Er werde beide Premieren schwänzen, teilte er schriftlich mit.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren