AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Debütroman von Connie Palmen wird Wiener Gratisbuch 2019

Der Titel des Wiener Gratisbuches 2019 steht fest: "Die Gesetze" von Connie Palmen wird im heurigen Jahr kostenlos an diversen Orten der Bundeshauptstadt verteilt. Das ist auf der Homepage der Aktion zu lesen. Bis man sich eines der 100.000 Exemplare sichern kann, dauert es aber noch. Denn unter die Menschen gebracht werden die Bücher wie gewohnt erst im Herbst - konkret ab Mitte November.

Die niederländische Aurtorin Connie Palmen (63) © Diogenes/Annaleen Louwes
 

Bei dem Werk handelt es sich um den Debütroman der 1955 geborenen niederländischen Autorin, der 1991 erschienen und zwei Jahre später auch in der deutschen Übersetzung herausgekommen ist. Im Zentrum stehen die Studentin Marie und ihre Erfahrungen mit unterschiedlichen Männern - von einem Astrologen über einen Priester bis hin zu einem Epileptiker. Das Buch wurde zum internationalen Bestseller. Mitte November wird es u.a. in Wiener Buchhandlungen, Büchereien, Volkshochschulen und anderen Locations gratis aufgelegt.

Die Aktion "Eine Stadt. Ein Buch" geht heuer bereits in die 18. Auflage. Im Vorjahr wurde der Roman "Jeder Tag ist Muttertag" von Hilary Mantel verteilt. Unter den seit 2002 ausgegebenen Titeln befanden sich etwa "Sehr blaue Augen" von Toni Morrison, "Fever Pitch" von Nick Hornby, "Der Geschichtenerzähler" von Mario Vargas Llosa, "America" von T. C. Boyle oder "Katzentisch" von Michael Ondaatje.

Connie Palmen. Die Gesetze. Taschenbuch, 256 Seiten,
erschienen am 01. Juli 1995 (Ladenpreis: 12,40 Euro).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren