Neues Album von AdeleZwischen Rosengarten, Narbenschau und ungeschminktem Herzeleid

Heute erscheint weltweit das neue Album von Superstar Adele und stürmt bereits die Charts. Über einen perfekt orchestrierten Seelenstriptease und ein Pop-Phänomen, das man nicht erklären kann – und soll.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Imago Images
 

Die Musikindustrie hat es im Streamingzeitalter nicht leicht, die Superstars sind rar geworden, und das, was die wenigen hervorbringen, wird streng gehütet, damit es nicht zu früh an das Licht der Öffentlichkeit schlüpft. Deshalb wird das neue Album von Adele auch nicht, wie üblich, digital an Musikjournalisten versendet, sondern man muss leibhaftig im Büro der Plattenfirma antanzen und im Zuge einer „Listening Session“ darf man dann hören, was drei Tage später um die Welt gehen wird – das Album „30“ nämlich. Und heute ist es soweit: Der mit Spannung erwartete Songreigen erscheint weltweit - und wird der Britin mit Wohnsitz in den USA wohl einen weiteren Geldregen bescheren.

Kommentare (4)
itsok
1
1
Lesenswert?

Nein

Aber.....

itsok
8
1
Lesenswert?

Nein

Lesen kann ich sehr wohl, bin sogar Musiker!! A er ich kenne die Dame trotzdem nicht, ist mir auch wurscht! 🎼😇😂

itsok
14
1
Lesenswert?

Wer ist das?

Ich kenn die nicht, muss man die kennen???

Tirolerin
1
5
Lesenswert?

Nein

Niemanden "muss" man kennen.
Und "wer das ist" steht im Text ;)