Festival-FinaleGrazer Kulturjahr 2020: Das wird noch Folgen haben

Nach 639 Tagen ist das Grazer Kulturjahr 2020 zu Ende. Oder auch nicht. Etliche Projekte wirken weiter, auch Programm gibt es noch.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Nach 639 Tagen Kulturjahr: Abschluss-Gala auf den Kasematten © Alex Danner
 

Das Ende ist da, aber Schluss ist noch lange nicht. Am Dienstag wurde offizielle Finale des Grazer Kulturjahres 2020 mit einer Gala auf dem Grazer Schlossberg begangen, beim Bilanzgespräch vorab gab es Zahlen: 94 geladene Projektträger aus Kunst, Kultur und Wissenschaft haben im lockdownhalber auf 639 Tage verlängerten Kulturjahr 8000 Veranstaltungen gestemmt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.