Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Graz MuseumNeue Daten-Ausstellung: Wie wollen wir in Zukunft leben?

Das Graz Museum zeigt ab Samstag eine Ausstellung rund um Daten. Visionen und Utopien werden manifestiert und sollen zum Nachdenken über die Zukunft einladen.

Die Ausstellung thematisiert das gegenwärtige und zukünftige Leben in einer digitalen Umwelt © Thomas Raggam
 

Das Unsichtbare sichtbar machen: Das ist die Herausforderung, der sich die neue Ausstellung im Graz Museum stellt. Es geht um Daten, genauer darum, wie wir mit ihnen derzeit leben und wie wir mit ihnen in Zukunft leben wollen. Dass Daten Teil unseres Lebens sind, wir ständig über Smartphone und Co. alles Mögliche über uns preisgeben, ist nichts Neues. "Es geht darum, diese alltäglichen Geschichten, die uns so nah sind, sichtbar zu machen", so Peter Rantaša. Gemeinsam mit Otto Hochreiter, Chef des Museums, ist er der Kurator.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren