Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

"Starmania 21" startet heuteWarum der ORF seinen "Quoten-Porsche" wieder aus der Garage holt

„Starmania“ war vor allem 2002/03 der Quoten-Porsche von ORF 1. Dass die Marke aus der Garage geholt wurde, ist keineswegs ein Versprechen von Geld und Ruhm an die Kandidaten.

Die zehn steirischen Talente von "Starmania 21" © ORF
 

Kontaktiert man heute ehemalige Starmaniacs, winken nicht wenige ab: „Es waren danach viele dunkle Jahre – und leider wühlt es mich immer noch auf. Prinzipiell habe ich meinen Frieden gefunden, aber ich möchte nicht darüber reden“, schrieb uns etwa ein in der Show damals sehr erfolgreicher Kandidat. Der erste Sieger, Michael Tschuggnall, der heute als Informatiker arbeitet, resümiert indes, dass er danach nicht mehr authentisch war: „Ich wurde damals in eine Rolle gedrängt.“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Deloni
3
5
Lesenswert?

und

wieder wird jungen Menschen eine Scheinwelt vorgegaukelt