Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TV-Tipps am DienstagEin Abend mit Lord Helmchen und Prinzessin Vespa

In "Ghostwriter" überzeugt Pierce Brosnan als ehemaliger britischer Premierminister, Spaceballs ist der Kult-Klamauk aus den 1980er-Jahren schlechthin, "Herr Karl" ein noch immer aktuelles Stück und wer gerne auf 2020 zurückblickt: "Schluss mit lustig" wartet mit einem satirischen Jahresrückblick auf.

Colonel Sandfurz (George Wyner), Lord Helmchen (Rick Moranis) und Präsident Skroob (Mel Brooks)
Colonel Sandfurz (George Wyner), Lord Helmchen (Rick Moranis) und Präsident Skroob (Mel Brooks) © KK/ Veranstalter
 

Schluss mit lustig

Was macht ein Satiriker am Jahresende? Richtig: In „Schluss mit lustig - Der satirische Jahresrückblick“ blicken Andreas Vitásek, Gery Seidl und Co gewohnt und pointiert auf 2020 zurück.
ORF 1, 20.15 Uhr

Der Herr Karl

Kaum ein Stück ist so mit Helmut Qualtinger verbunden wie „Der Herr Karl“: Der Kleinbürger und Opportunist lässt tief in seine dunkle Seele blicken. Ein noch immer wichtiges Stück.
ORF III, 23.35 Uhr

Spaceballs

Der wohl beste Mel Brooks-Film, die wohl beste Film-Parodie mit vielen erinnerungswürdigen Szenen: Lord Helmchen (Rick Moranis) in Nöten, Lone Star (Bill Pullmann) rettet Prinzessin Vespa (Daphne Zuniga). Ein Kult-Klamauk, der reich an Film-Zitaten ist. Legendär sind Szenen wie das Durchkämmen der Wüste (mit riesigen Kämmen) oder die Parodie auf "Planet der Affen".
Nitro, 20.15 Uhr

Der Ghostwriter

Ein durchaus überraschender Film mit einem nicht zu erwartenden Ende: Roman Polanski inszeniert treffsicher, Pierce Brosnan überzeugt als ehemaliger britischer Premierminister Adam Lang, der einem Ghostwriter (Ewan McGregor) seine Memoiren diktiert.
ATV 2, 20.15 Uhr

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren