Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Comic-Autor Giorgio Salati"Larven und Ameisen! Das ist nicht so passend für Disney-Geschichten"

Das erste Kochbuch im "Lustigen Taschenbuch" erscheint am 3. September. Der Italienische Comic-Autor Giorgio Salati hat dafür die mehrteilige Geschichte "Kulinarische Weltreise" geschrieben. Im Interview erzählt er, warum Larven und Ameisen doch nicht als Rezepte ausgewählt wurden.

Comic-Autor Giorgio Salati
Comic-Autor Giorgio Salati © Markus Sotto Corona
 

Sie haben für "Die kulinarische Weltreise" im neuen "Lustigen Taschenbuch" das Konzept von Jules Vernes "In 80 Tagen um die Welt" gewählt, hatten Sie noch andere Ideen im Kopf, um so viele Rezepte aus aller Welt präsentieren zu können?

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren