AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Aufregung in DoverWurde Brexit-Kritik von Banksy übermalt?

Nur knapp zwei Monate vor dem Brexit wurde die großflächige Brexit-Kritik von Banksy weiß übertüncht. Möglich ist, dass das Werk für einen Verkauf vorbereitet wird.

Wurde das Banksy-Graffitti übermalt?
Wurde das Banksy-Graffitti übermalt? © APA/AFP/DANIEL LEAL-OLIVAS
 

Im Mai 2017 hat der britische Street-Art-Künstler Banksy ein monumentales Brexit-Kunstwerk an einer Hauswand in der britischen Hafenstadt Dover hinterlassen. Darauf zu sehen ist eine mehrere Meter hohe quadratische EU-Flagge, aus der ein Handwerker einen Stern heraus meißelt. Und der Ort war nicht zufällig gewählt: Der Hafen von Dover gilt seit jeher als Tor nach Großbritannien.

Doch das großflächige Werk ist seit dem Wochenende verschwunden - es wurde weiß übermalt. Im Netz gehen seitdem die Wogen hoch, unter anderem ist von Kultur-Vandalismus die Rede. Auffällig ist, dass das Werk nur knapp zwei Monate vor dem geplanten Brexit übermalt wurde.

Wie die BBC berichtet, ist noch unklar, ob das Bild nicht auch für einen Verkauf vorbereitet wird. Rund um das Bild ist ein Gerüst aufgestellt. Die Eigentümer haben bereits einen möglichen Verkauf im Jahr 2017 angekündigt, sind jedoch schon einmal beim Versuch ein anderes Werk von Banksy zu verkaufen, am obersten Gerichtshof gescheitert.

Kommentare (2)

Kommentieren
Leberknoedel
0
1
Lesenswert?

Wie finanziert sich eigentlich

ein unbekannter Street-Art-Künstler?

Antworten
Rick Deckard
0
1
Lesenswert?

das ist unbekannt...

...lol

Antworten