AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Sammlungs- und WissenschaftszentrumDas Kärntner Landesmuseum hat ein neues Depot

Das neue Sammlungs- und Wissenschaftszentrum des Landesmuseums nimmt Form an. Ein Besuch im „Gedächtnis des Landes“ am Klagenfurter Südring.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Depot des Landesmuseums Klagenfurt
Das Landesmuseum hat am Südring ein neues Depot samt Verwaltungszentrum bekommen © Weichselbraun
 

"Wir sind aus dem 19. Jahrhundert im 21. Jahrhundert angekommen“, sagt Christian Wieser. Der interimistische Direktor des Kärntner Landesmuseums blickt sich zufrieden im neuen „Sammlungs- und Wissenschaftszentrum“ am Klagenfurter Südring um. Dort herrscht zwar noch Baustellen-Atmosphäre, die ersten Sammlungen sind aber schon übersiedelt. In der neuen Zentrale des Landesmuseums sind künftig die Büros für die wissenschaftlichen Mitarbeiter und die Museumsverwaltung, die Werkstätten – etwa für die Tischler oder die Restauratoren – sowie die mehr als zwei Millionen Objekte der Sammlung untergebracht. Die Ausstellungstätigkeit wird weiterhin im Haupthaus am Viktringer Ring stattfinden – das allerdings frühestens im Jahr 2021 wiedereröffnet wird.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren