StipendiumSo werden Sie zum Experten in Sachen EU-Projektmanagement

Jetzt mitmachen: Die Kleine Zeitung vergibt Stipendien für den berufsbegleitenden Masterlehrgang „European Project and Public Management“.

Lernen wie man EU-Projekte managt © (c) bluedesign - stock.adobe.com (Oliver Boehmer)
 

Mit dem Masterlehrgang „European Project and Public Management“ wird man zum Experten in Sachen Entwicklung, Beantragung und Umsetzung von EU-Projekten. Die Kleine Zeitung vergibt ein Vollstipendium und zwei Teilstipendien für das exklusive MSc-Programm der FH Joanneum im Gesamtwert von 15.000 Euro.

Drei Semester dauert der Lehrgang, der berufsbegleitend im Blended-Learning-Format absolviert wird. Starttermin für diese englischsprachige Top-Ausbildung mit internationalen Experten der FH Joanneum und der IBSA, International Business School Austria, ist der 28. September. Im zweiten Semester geht's auf Exkursion zur EU-Kommission nach Brüssel.

Wer sich bewerben will, sollte das Abschlusszeugnis einer Hochschule in der Tasche haben oder die Matura und fünf Jahre Berufserfahrung im Managementbereich aufweisen können, außerdem ein Jahr Projektmanagementerfahrung und gute Englischkenntnisse.

So bewirbt man sich um die Stipendien: Lebenslauf und Motivationsschreiben an ulrike.dernoscheg@ibsa.co.at schicken.
Details zum Lehrgang gibt's hier.

 

Kommentieren