Wolfsberg, VölkermarktSo vielfältig wird das Kulturjahr in Unterkärnten

In Bleiburg und Wolfsberg huldigt man bei den Ausstellungen im Sommer zwei Größen der Kunst: Kiki Kogelnik und Valentin Oman. Aber auch in der Theaterszene laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Im Juli und August wird auf Schloss Wolfsberg das Werk eines ganz Großen der Kärntner Kunstszene präsentiert: Valentin Oman gibt einen Einblick in sein reichhaltiges Oeuvre. Bekannt ist der 1935 in St. Stefan bei Finkenstein geborene Künstler slowenischer Zunge vor allem durch seine Menschenbilder. Seine Figuren sind häufig fragmentarisch, Torsi, Köpfe oder nur schemenhaft erkennbar und – ob auf Leinwand oder als Fresko – in mehreren Schichten aufgebaut.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!