Es sind bekanntlich herausfordernde Zeiten, die wir gerade durchleben. Um so beeindruckender ist es, wie sich viele Menschen diesen Herausforderungen stellen und dazu auch noch abseits der Corona-Pandemie Großes und Großartiges leisten. Diesen Menschen widmen wir uns – mit Ihrer tatkräftigen Hilfe – bei der Wahl zu den "Köpfen des Jahres 2021".

Von 7. bis zum 18. November waren Sie aufgefordert, uns Vorschläge zu schicken. Aus den erfreulich vielen Nominierungen haben wir, wie wir finden, sehr gute Kandidatinnen und Kandidaten ausgewählt, die sich bis 31. Dezember, 24 Uhr, Ihrer Wahl stellen.

25 Menschen aus Unterkärnten

Gewählt wird in den vier "Großregionen" Osttirol/Oberkärnten, Feldkirchen/St. Veit, Villach/Klagenfurt und Völkermarkt/Wolfsberg und den fünf Kategorien Kultur, Unternehmergeist, Sport, Junge Talente und Starke Persönlichkeiten. In jeder dieser Kategorien haben wir fünf Menschen ausgewählt. Insgesamt stehen in Völkermarkt und Wolfsberg 25 Menschen zur Wahl, die in ihrer jeweiligen Kategorie 2021 herausragende Leistungen gebracht haben. Jeder einzelne von ihnen hätte natürlich den Sieg verdient, insofern haben Sie auf unserer Homepage die Qual der Wahl.

Wer die meisten Stimmen von Ihnen bekommt, darf sich bald "Kopf des Jahres 2021" nennen. Wer gewonnen hat, erfahren Sie ab Mitte Jänner.

>>> Zum Online-Voting geht es hier <<<