AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Bezirk VölkermarktAn diesen Plätzen dürfen auch Hunde ins Wasser

Rund 3300 Völkermarkter haben einen Hund, Tendenz steigend. Auch Gäste bringen den Vierbeiner mit. Badeplätze sind aber rar.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Völkermarkter Hunde können sich nur in Flüssen oder in den Nachbarbezirken abkühlen
Völkermarkter Hunde können sich nur in Flüssen oder in den Nachbarbezirken abkühlen © Fotolia (Mat Hayward)
 

Mit oder ohne Hund ins Bad? Nur vereinzelt kann der Hund in der Tourismusregion Klopeiner See-Südkärnten mit an den See genommen werden. An der Leine sind Hunde am Klopeiner See im Sportstrandbad Süd, im Strandbad Unterburg und im Strandbad Seerast erlaubt sowie am Turnersee im Familienstrandbad Ilsenhof und in den Strandbädern Skof und Hribernig. Ins Wasser dürfen die Hunde allerdings nicht.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren