AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

VillachDie "Rosa Bar" heißt jetzt "Meloni Bar"

Marion Robatsch-Winter ist die neue Wirtin der ehemaligen „Rosa-Bar“ in Villach. Ausgeschenkt wird das selbst kreierte Villacher Kultgetränk „Meloni“.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© Pacheiner
 

Der Lack ist ab! Oder besser gesagt, der rosarote Lack ist ab. Aus „Rosa – die kleine Bar“ wurde jetzt die „Meloni Bar“. Nach dem Rückzug des Gastronomen Franz Radinger hat die neue Wirtin, Marion Robatsch-Winter, dem Gebäude an der Maria-Gailer-Straße in Villach einen neuen Anstrich verpasst. „Zu Melonen passt leider kein Rosa“, sagt sie. Der Name der Familie steht nämlich für das selbst erfundene Villacher Kultgetränk „Meloni“. Ein Mischgetränk aus Weißwein und Wassermelone, das gerade dabei ist, den europäischen Markt zu erobern. Mit der neuen „Meloni Bar“ will man sich künftig aber auch vermehrt auf Festivals in ganz Österreich, darunter der Altstadtzauber in Klagenfurt, konzentrieren.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren