AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Neues KonzeptVillach bekommt eine Stadtuniversität

In Villach soll eine private Universität mit Schwerpunkt nachhaltige Technologien und Design entstehen. Dahinter steckt ein neues Konzept: Leerflächen sollen als „Campus“ dienen.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
In der Widmanngasse wird die Zentrale der Uni unterkommen © KK/Tine Steinthaler , Holzfeind
 

Peter Piccottini kann es nicht mehr hören: das „dramatische Schlechtmachen der Villacher Innenstadt“, wie er sagt. Deshalb ergreift der heimische Industriedesigner nun selbst die Initiative. Bis 2020 will er eine Stadtuniversität etablieren, die angelehnt an amerikanische Vorbilder, ein für Kärnten neues Konzept verfolgen wird. Als „Campus“ diene nicht ein Gebäudekomplex, sondern ungenutzte Geschäftsflächen der Innenstadt. Sukzessive sollen Hausbesitzer mit ins Boot geholt werden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren