Villach Weinhandel eröffnet neu in der Gerbergasse

In der Villacher Innenstadt wird es demnächst einen neuen Weinhandel geben. "Borgo Veritas" will sich in der Gerbergasse ansiedeln.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
In der Gerbergasse gibt es künftig Wein zu kaufen. © VIENNAREPORT.at
 

Zum Jahresauftakt kündigt sich in der Villacher Innenstadt eine Neuansiedelung an. In der Gerbergasse siedelt sich ein italienischer Weinhändler an. Es handelt sich um "Borgo Veritas", verkauft werden Weine und Prosecco. Details zur Eröffnung sind nicht bekannt, aktuell sucht der Unternehmer per Türaushang nach Mitarbeitern. Bewerben kann man sich unter der Telefonnummer: 0039 392 97 200 39.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!