"Sommerspritzer"Stadt Villach wegen Slogan zu Impfaktion in der Kritik

Stadt Villach lädt unter dem Titel "Sommerspritzer" zu Impfaktion ohne Voranmeldung. In Sozialen Netzwerken finden User keinen Gefallen an Aufruf und Vergleich mit Alkohol.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Sujets zur Werbeaktion stehen auf Facebook stark in der Kritik © KK/Stadt Villach Facebook
 

Eines steht außer Zweifel, mit dem Werbesujet ist die Stadt Villach im Gespräch. Unter dem Slogan "Sommerspritzer" wird aktuell zur Impfaktion ohne Voranmeldung ins Villacher Rathaus geladen. Für Details zur Sache interessiert sich auf Facebook leider niemand mehr.

Kommentare (2)
Starfox
1
8
Lesenswert?

Die Spießer werden nicht erfreut sein

Gehts impfen

GordonKelz
7
3
Lesenswert?

Ja ,lieber Wolfi, damit ist nicht viel zu

ernten...das ganze wird eher der Lächerlichkeit preisgegeben...eine Impfung ist aber in keinem Fall LÄCHERLICH !
Gordon