Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

11.000 in Villach verteiltKN95-Masken unter gewissen Vorraussetzungen nun doch erlaubt

Verwirrung um KN95-Masken. Ministerium sprach Warnung aus, der Magistrat Villach verteilte davor 11.000 Masken an Mitarbeiter. Nun konkretisiert das Ministerium: Nicht zugelassen sind demnach nur jene Masken ohne EU-Zertifizierung.

Die verteilten Masken werfen Fragen auf, sind laut Magistrat aber weiter zulässig © KK/Privat
 

Schon am heutigen ersten Tag der FFP2-Masken-Pflicht sorgt eine Warnung des Ministeriums auch in Kärnten für Verwirrung. Die sogenannten KN95-Masken, die derzeit landesweit neben anderen Maskentypen im Umlauf sind, bieten laut Ministerium zwar einen ähnlichen Schutz, könnten aufgrund einer fehlenden europäischen Qualitätskontrolle aber in Österreich nicht gültig sein.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bobby_01
0
2
Lesenswert?

Was ist

Nun mit den KN 95 Masken mit BE 2626 Prüfzeichen ?
Zulässig oder nicht?

wollanig
0
12
Lesenswert?

Hat sich das Ministerium also dazu herabgelassen,

seinen verzapften Unsinn zu korrigieren. Schon blöd, wenn man den Text seiner eigenen Verordnung falsch interpretiert.

KLV9020
1
9
Lesenswert?
Edlwer
10
18
Lesenswert?

Komisch....

es gilt die Regel, dass Waren zum Europäischen Verkauf eine CE-Zertifizierung haben müssen! Dazu gehört ein Zertifikat und ein genormtes CE-Zeichen.
Beides ist schon so lange im Umlauf, dass es jeder Dummkopf mittlerweile kennen muss.
Wer Waren in die EU bringt, hat dafür zu sorgen dass diese Zertifizierung passt und den Europäischen Vorschriften und Normen entspricht!
Alles andere wir irgendwo nach irgendwelchen Regeln zertifiziert.
Und wenn China das zertifiziert, ist die Frage, wonach. Zertifiziert ist es auch, wenn es nach schnell auf Scheisspapier aufgeschriebenen Werten geht. Und das ist bei Firmen, die nur schnell abcashen wollen genau so.
Wenn ein Privater so Dumm ist und sowas kauft (z.B. im Internet auf Chinesischer Homepage), ist halt so, dumme wirds immer geben.
Wenn das ein Magistrat macht, ist die Frage wie gebildet die mit dem Vorgang betrauten Personen sind. Die sind mal auf Geistige Tauglichkeit für den Job zu prüfen und gegenenfalls auch auszutauschen!
Dumme im Privaten kann man nicht verhindern, Dumme im Amt sind auszutauschen!!!!!

wollanig
6
29
Lesenswert?

FFP2 Masken sind nicht zwingend vorgeschrieben.

Laut Covid19 Verordnung vom 21.1. ist eine FFP2.... "ODER eine äquivalente bzw. einem höheren Standard entsprechende Maske zu tragen."

wollanig
4
21
Lesenswert?

Filterwirkung

im Übrigen von FFP2 >94% und KN95 >95%

Carlo62
1
7
Lesenswert?

Es geht nicht (nur) um die Filterwirkung,

sondern um die Filterwirkung bei einer bestimmten Partikelgröße! Jede Maske hat eine Filterwirkung von größer 99,99 Prozent, wenn die Partikel groß genug sind. Beispielsweise für Streusplit!

scionescio
1
4
Lesenswert?

@wollanig: Glaub mir ...

... man gewöhnt sich daran ;-)

wollanig
7
9
Lesenswert?

Man fragt sich

welche Spinner bei einer solch eindeutigen Sache rot drücken?

gonde
2
15
Lesenswert?

Wie nennt man das? Erbsenzählerei! Man könnte es auch deftiger ausdrücken.

.

wollanig
5
5
Lesenswert?

Gonde

was kapierst nicht?

gonde
3
11
Lesenswert?

Da hat man einmal für jede Maske im Labor einmal 94% und einmal 96% Filterwirkung festgestellt.

Wer sollte von uns jemals den Unterschied von 1% feststellen können. Daher Korintenkackerei! Ok?

wollanig
9
14
Lesenswert?

Bist du Rot Drücker aus dem Ministerium,

das den Text seiner eigenen Verordnung nicht kennt?

shorty
0
25
Lesenswert?

Das Land Steiermark Soziales, Arbeit und Integration schrieb:

"Die Steiermärkische Landesregierung wird an alle Menschen mit Behinderung, die Persönliches Budget beziehen, eine Erstversorgung mit FFP2 - Schutzmasken durchführen." Unsere Tochter bekam, für was wir sehr dankbar sind, 10 Stück KN95 Masken. Jetzt sind diese auf einmal nicht mehr erlaubt?

wollanig
1
19
Lesenswert?

Stimmt nicht!

Gleichwertige Masken sind erlaubt.

blubl
1
34
Lesenswert?

KN 95 Maske

Ich finde zur Zeit keine offizielle Quelle, dass die zB KN95 Masken nicht erlaubt sein sollen -
Sozialministerium: "Das Tragen einer FFP2-Maske (oder einer gleichwertigen bzw. höherwertigen Maske) wird für folgende Bereiche verpflichtend sein: ..."
Hier wir keine Norm (gleichwertige Masken) näher benannt

Morpheus17
1
19
Lesenswert?

Großteils der Masken aus China

Lt. dt. TÜV sind KN95 ähnlich wirksam wie FFP2 Masken. Aber natürlich sind sowohl bei den FFP2 als uch bei den KN 95 bestimmt einige Fälschungen im Umlauf.

blackpanther
1
27
Lesenswert?

KN95 habe ich schon länger

nachdem diese jetzt nicht mehr gelten, wollte ich heute daher bei Merkurmarkt in Graz FFP2 Masken kaufen (14 Uhr)- leider schon aus... offenbar wieder einmal Lieferengpass! Da fragst dich dann schon, wenn es heißt, sind jetzt in allen Geschäften verfügbar...

zafira5
1
62
Lesenswert?

FFP2

Warum wurde bei deutschen Labors festgestellt das

FFP2 Masken einen Filterungsgrad von 94% haben

und

KN95 Masken einen Filterungsgrad von 95% haben.

Bitte eine Erklärung vom Gesundheitsminister warum KN95 Masken
nicht zulässig sein sollen?

Oder spielt hier wieder einmal die Kohle eine Rolle?

Ich trage aufjeden Fall meine vorhandenen KN95 Masken weiter und
habe den Laborbefund immer bei mir.

PS.: ich lasse mich nicht verarschen

helmutmayr
1
31
Lesenswert?

Die genannten Kennungen

sind entweder amerikanische Zertifikate oder chinesische. Beides Ländern die uns technologisch schon lange überholt haben. Nur die EU erkennt diese Zertifikate nicht an.
Auf der anderen Seite gibt Engpässe.

VH7F
1
35
Lesenswert?

Bei meinen KN95 steht klein FFP2 und CE steht auch drauf

Und es wird weiter Verwirrung gestiftet.

bam313
0
10
Lesenswert?

Achtung!

Gib bei Wikipedia CE-Kennzeichnung ein.
Du wirst staunen:
CE ...Conformité Européenne (CE-Kennzeichnung)
CE ... China Export
Nur das Logo unterscheidet sich.
Eigentlich gehört so etwas verboten!

bam313
1
7
Lesenswert?

Achtung!

https://de.wikipedia.org/wiki/CE-Kennzeichnung
---> de.wikipedia.org/wiki/CE-Kennzeichnung

China hat zusätzlich für Verwirrung gesorgt.
CE heißt bei denen nicht Conformité Européenne (CE-Kennzeichnung) sondern China Export.
Es unterscheidet sich das Logo.
Lies bitte bei Wikipedia nach - ich weiß nicht ob der Link hier funktioniert.

bam313
0
11
Lesenswert?

Mann,

was musste ich mich diesem Wahnsinn (CE-Kennzeichnung) als Maschinenbauingenieur herum schlagen.
Und besonders China erschwert das ganze Theater.
Das ist eine Frechheit sondergleichen ...

Expat
3
37
Lesenswert?

Wenn jemand das Kleingedruckte lesen kann ist er ohnehin zu nahe

Also schick ihn mal 2 Meter weg, dann hat es sich erledigt.

oscar71
2
14
Lesenswert?

Ja betrifft zum Teil auch Masken, die

den Schulen übermittelt wurde, da steht dann KN95 und FFP2 drauf.

DIE SIND IN ORDNUNG!

 
Kommentare 1-26 von 59