Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Weitere InfektionenZweite Testreihe: 95 Coronafälle in Asylquartier Langauen

Nach weiteren Infektionsfällen bleiben alle 193 Bewohner der Asylunterkunft in Villach-Langauen zumindest bis 29. November in Quarantäne.

193 Bewohner der Asylunterkunft in Langauen müssen in Quarantäne bleiben © Raunig
 

Vor rund eineinhalb Wochen wurden 72 Bewohner des Asylquartiers in Villach-Langauen positiv auf das Coronavirus getestet. Seither sind alle 193 Bewohner in Quarantäne. Eine zweite Testreihe, die am Dienstag vorgenommen wurde, ergab vorerst 95 infizierte Personen. Es ist nicht auszuschließen, dass weitere folgen. Noch liegen nicht alle Testergebnisse vor.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren