Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ungewisse SituationK3-Filmfestival wird verschoben

Wegen der unsicheren Corona-Situation wird das K3-Filmfestival nicht, wie geplant, im Dezember stattfinden. Es wird auf 2021 verschoben, ein genauer Termin steht noch nicht fest.

Fritz Hock musste das K3_Filmfestival verschieben
Fritz Hock musste das K3_Filmfestival verschieben © Schwinger
 

Das heurige K3-Filmfestival wird verschoben. Der angepeilte Termin vom 9. bis 13. Dezember Dezember kann nicht eingehalten werden. "Zum einen ist es mehr als unsicher, dass Kinos im Dezember wieder geöffnet haben werden, zum anderen ist es die Planungsunsicherheit und die Unsicherheit in der ganzen Grenzregion von Slowenien, Italien, Österreich, die uns dazu veranlasst hat", sagt Fritz Hock, Direktor des K3-Filmfestivals. Gleichzeitigt kündigt er an, dass Filmfestival mit Spezial- und Wettbewerbsprogrammen Anfang 2021 stattfinden soll. Noch sei es allerdings zu früh, um ein konkretes Datum zu fixieren.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren