Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VillachKaffeemobil hielt vor dem „Kleine“-Büro

Die Kleine Zeitung gastierte mit ihrer neuen Kampagne "Du hast es selbst in der Hand" in Villach.

„Du hast es selbst in der Hand“-Aktion der Kleinen Zeitung in Villach
„Du hast es selbst in der Hand“-Aktion der Kleinen Zeitung in Villach © (c) Markus Traussnig
 

Zahlreiche Leute schauten gestern beim Kaffeemobil der Kleinen Zeitung vorbei. Vor dem Kleine-Büro in der Freihausgasse wurden Kaffee und verlockendes Gebäck aus der Backstube von Christian Berger angeboten. Die Kleine Zeitung präsentierte dabei ihre neue Kampagne „Du hast es selbst in der Hand“. Eigens dafür wurde eine Wand aufgestellt und die Besucher konnten aktiv werden – dort niederschreiben, was sie selbst in der Hand haben. Vielfältig waren die Gedanken, die zu Worten wurden. Vor allem die Themen Umwelt und Nachhaltigkeit waren sehr präsent. „Ich habe es selbst in der Hand, regionale Unternehmen zu unterstützen, meine Kinder nachhaltig zu fördern, meine Zukunft zu gestalten, wie meine Enkelkinder die Umwelt erleben werden“, waren nur einige Beispiele.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

GordonKelz
0
1
Lesenswert?

...wenn man dabei noch von den .....

...Regionalmedien wie der KLZ Unterstützung erfahren würde, wäre es doppelt wertvoll
Nur Überschriften sind es nicht.
Gordon Kelz