Neue Flotte ist daMeilenstein für Villacher Autohaus

Am Dienstag startete Motor Mayerhofer mit dem Verkauf der neuen Volvo-Flotte. Auch die Werkstatt wurde eingeweiht. Insgesamt investiert man beim Villacher Traditionsbetrieb drei Millionen Euro.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Martin Mayerhofer freut sich über die neue Volvo-Modelle
Martin Mayerhofer freut sich über die neue Volvo-Modelle © kk
 

Seit vergangenem Herbst wird am Villacher Standort von Motor Mayerhofer intensiv an der Zukunft des Traditionsbetriebes gebaut. Firmenchef Martin Mayerhofer investiert drei Millionen Euro in die Modernisierung und den Ausbau. Der Standort wird auf knapp 3000 Quadratmeter erweitert. Trotz zwischenzeitlicher Corona-Zwangspause sei am Dienstag planmäßig der erste Meilenstein bei der Neugestaltung erreicht worden. Rechtzeitig zum Verkaufsstart als neuer Volvo-Partner ging auch die Erweiterung der hauseigenen Werkstatt in Betrieb.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.