AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Villacher Alpen-ArenaSkispringen mit Rekordbeteiligung

160 Sportler und Sportlerinnen aus 18 Nationen springen am Wochenende in Villach beim FIS-Cup um den Sieg. Sophie Sorschag vom SV Villach ist in Topform.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Sophie Sorschag will auf der 90-Meter-Schanze in Villach um den Sieg mitspringen © kk
 

In der Villacher Alpen-Arena gehen heute (11 Uhr) und morgen (10.30 Uhr) FIS-Cup-Bewerbe für Damen und Herren über die Bühne. Organisiert wird die Veranstaltung von der Skiläufervereinigung Villach. Sportwart Alexander Erjavec freut sich auf ein Rekordteilnehmerfeld mit 70 Damen und 90 Herren aus 18 Nationen. Vor Heimpublikum will die im Continental-Cup-Führende Gailtalerin Sophie Sorschag (SV Villach) ihre gute Form unter Beweis stellen. Spannung ist garantiert.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren