AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

VillachGymnasium St. Martin lädt zu großen Jubiläumsfeier

Aus dem Mädchengymnasium in Perau wurde vor 40 Jahren das Gymnasium St. Martin. Anlass für eine Jubiläumsfeier.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Das BG BRG St. Martin © Helmuth Weichselbraun
 

Es sind gleich drei Jubiläen, die man am BG und BRG St. Martin morgen feiert: 40 Jahre Gymnasium für Berufstätige, 40 Jahre Standort St. Martin und 80 Jahre Gymnasium für Mädchen in Perau. Denn, was die wenigsten wahrscheinlich wissen: Das Gymnasium St. Martin ist aus dem Mädchengymnasium in Perau hervorgegangen. Eine, die das noch gut weiß, ist Roswitha Errath, seit 2009 Direktorin in St. Martin. Sie hat noch in Perau maturiert und erinnert sich an die strikte Klassentrennung, die es damals zwischen Burschen und Mädchen gab. „Die Gangaufsicht achtete penibel darauf, dass man nicht miteinander in Berührung kam.“ Aufgehoben wurde diese strikte Trennung erst 1974. „Heute kann man darüber wohl nur mehr lachen“, sagt Errath. Der Neubau in St. Martin wurde nötig, weil Perau aus allen Nähten platzte, nicht zuletzt, weil immer mehr Mädchen ins Gymnasium drängten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren