AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Fürnitz"Wertholz" investiert 3,5 Millionen Euro in neuen Standort

Holzhandelsunternehmen „Wertholz“ startet nächste Woche Produktion an neuem Standort in Fürnitz. 3,5 Millionen werden investiert.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Geschäftsführer Welz am neuen Betriebsareal
Geschäftsführer Welz am neuen Betriebsareal © Raunig
 

Zum heurigen 30-Jahr-Jubiläum macht sich der Kärntner Industriezulieferer „Wertholz“ selbst ein Geschenk und investiert in Fürnitz in ein neues Betriebsareal. „Wir waren 20 Jahre lang in Fürnitz bei den ÖBB eingemietet und haben deshalb zehn Jahre keine großen Investitionen getätigt. Das wird sich jetzt ändern“, freut sich Geschäftsführer Michael Welz. Gesiedelt wird innerhalb des Gewerbegebietes – von Hart an die Kärntner Straße.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren