AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

VillachZwei unbekannte Männer haben Schülern Süßigkeiten angeboten

In Villach wurden zwei Kinder auf dem Heimweg von der Schule von unbekannten Männer angesprochen. Anzeige wurde erstattet.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Bei der Polizei wurde Anzeige erstattet
Bei der Polizei wurde Anzeige erstattet © KZ/Weichselbraun
 

Im Villacher Stadtteil Gratschach sollen zwei bislang unbekannte Männer am Donnerstag um 15.45 einen siebenjährigen Buben und seine sechsjährige Cousine am Heimweg vom Hort der Volksschule St. Andrä angesprochen haben. Laut den Kindern hätten die Männer ihnen auch Süßigkeiten angeboten. Die Kinder lehnten ab, liefen davon und informierten umgehend ihre Eltern. Diese erstatten Anzeige bei der Polizei. Stadtpolizeikommandant Erich Londer bestätigt die Anzeige. Die Männer sollen in einem dunklen Kleinwagen unterwegs gewesen sein. "Es ist bedenklich, wenn man Angst haben muss, wenn Kinder zu Fuß zur Schule gehen", sagt der Vater des Buben, der sein Kind in Zukunft mit dem Auto zur Schule bringen will.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.