AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KärntenGTI-Vortreffen soll am Wochenende richtig Fahrt aufnehmen

Hotels und Pensionen sind gut gebucht, Temposchwellen und Betonleitwände stehen bereit: Das GTI-Vortreffen soll am Wochenende voll anlaufen.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Die Temposchwellen sollen Raser einbremsen © (c) Daniel Raunig
 

Die Behörden sind mit den Maßnahmen jetzt „richtig hochgefahren“, wie es Bernd Riepan, Bezirkshauptmann in Villach Land nennt. Betonleitwände, Temposchwellen und eine 30er-Beschränkung sollen die GTI-Fahrer in Selpritsch bei Velden nahe der beliebten Mischkulnig-Tankstelle vom Rasen abhalten. „Zusätzlich sind weitere Hotspots in Velden und Arneitz mit Kameras überwacht und die Polizei wird verstärkt kontrollieren“, ergänzt Riepan.

Kommentare (3)

Kommentieren
wollanig
0
4
Lesenswert?

Die Hütchen

werden die GTI`ler sicher vom Rasen abhalten.

Antworten
Antonwenger
0
1
Lesenswert?

Hütchen

Nein nur die löckenlose Kontrolle täte eine Änderung bringen

Antworten
Antonwenger
0
1
Lesenswert?

Hütchen

Lückenlos nicht löckenlos

Antworten