Simone Ratheiser28-Jährige ist neue Chefin der Spar-Filialen in Kärnten und Osttirol

Die gebürtige Görtschitztalerin Simone Ratheiser ist jetzt für 67 Spar-Filialen verantwortlich. Sie folgt in dieser Position auf Oskar Vilgut, der seinen Ruhestand antritt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Karrieresprung für Simone Ratheiser
Karrieresprung für Simone Ratheiser © KK/Spar
 

19 Jahre lang stand Oskar Vilgut der Filialorganisation in Kärnten und Osttirol vor und trug wesentlich zur Erfolgsgeschichte des Familienunternehmens bei. Nun tritt er seinen Ruhestand an. Seine Nachfolgerin, Simone Ratheiser, bringt umfassendes Wissen über Spar mit und ist eine der jüngsten Nachwuchs-Führungskräfte des Unternehmens in Österreich.

Kommentare (1)
onyx
0
12
Lesenswert?

Alles Gute und eine schöne Zeit

In dieser verantwortungsvollen Position !!