Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bilanz Kriminalität im Netz ist im Bezirk St. Veit stark gestiegen

Laut Kriminalbilanz der St. Veiter Polizei stieg Bereich der Internetdelikte stark an. Zahl der Einbruchsdelike ist jedoch gesunken.

Der Bereich Internetkriminalität ist stark gestiegen– 26,5 Prozent mehr Delikte wurden angezeigt
Der Bereich Internetkriminalität ist stark gestiegen– 26,5 Prozent mehr Delikte wurden angezeigt © v.poth - Fotolia
 

Im Jahr 2019 wurden im Bezirk St. Veit insgesamt 1625 Delikte zur Anzeige gebracht. Damit wurde ein Rückgang von 3,1 Prozent, somit 52 Delikte weniger als 2018, verzeichnet. Die Aufklärungsquote hingegen ist um 5,6 Prozent gestiegen, damit wurden 63,4 Prozent aller Fälle gelöst, 2018 waren es noch 57,8 Prozent.
„Das ist vor allem auf unsere Investitionen im Bereich Suchtmittel zurückzuführen. Uns standen mehr Personal und Mittel zur Verfügung, um die Delikte aufzuklären“, sagt Bezirkspolizeikommandantin Daniela Puffing.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.