Am 19. November fand in Leutasch die 1. Runde des "ASVÖ-KIDS SWIM CUP" statt. Dieser Cup besteht aus insgesamt vier Stationen, das Finale findet Anfang Juni 2023 in Kufstein statt. Zum Auftakt fuhren sechs Nachwuchsschwimmerinnen und Schwimmer der Schwimmunion Osttirol mit ihrem Trainer Pepi Mair nach Leutasch um zum Teil zum ersten Mal Wettkampfluft zu schnuppern.

Insgesamt nahmen 14 Tiroler Vereine mit mehr als 210 Schwimmerinnen und Schwimmern teil. Die Schwimmunion Osttirol konnte mit seinen sechs Teilnehmern den ausgezeichneten 5. Platz der Mannschaftswertung erzielen und mit neun Medaillen im Gebäck die Heimreise antreten.

Nicolas Stemberger verpasste bei seinem ersten Wettkampf die Bronzemedaille über 25-Meter-Rücken um nur 0,1 Sekunden. Die weiteren Schwimmerinnen und Schwimmer der Schwimmunion Osttirol erreichten Plätze im vorderen Mittelfeld. Lorenz Gomille erschwamm drei Gold- und eine Silbermedaille, Jonas Gomille zwei Gold- und eine Silbermedaille und Julia Salcher zwei Bronzemedaillen.

Lorenz Gomille auf dem Weg zu seiner dritten Goldmedaille bei 25-Meter Rücken Herren
© Schwimmunion Osttirol