Montagnachmittag wanderte ein 29-jähriger Deutscher im Skigebiet Zettersfeld im Gemeindegebiet von Thurn auf der roten Piste, der sogenannten "Stieralmabfahrt" zu Fuß in Richtung Steinermandl. Auf Höhe der Stieralm kam der Mann auf einem Schneefeld zu Sturz und erlitt dabei schwere Verletzungen im Bereich seines rechten Unterschenkels. Nach der notärztlichen Versorgung vor Ort wurde der Verletzte mit dem Notarzthubschrauber "C7" in das Krankenhaus nach Lienz verbracht.