Außervillgraten Neuerliche Straßensperre

Vier Stunden lang bleibt die Villgratental Straße am 28. Oktober unpassierbar. Für Einsatzfahrzeuge gibt es eine Umleitung über Unterwalden-Sillianberg.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Totalsperre dauert vier Stunden © KLZ
 

Für die Villgratental Straße kommt es neuerlich zu einer Totalsperre. Am 28. Oktober in der Zeit zwischen 19 und 23 Uhr ist die Straße in Außervillgraten nicht passierbar. Der Grund sind Arbeiten der Tinetz, die per Autokran eine Trafostation versetzt. Dabei müssen Kran und Tieflader auf der Straße stehen. Für Einsatzfahrzeuge gibt es eine Umleitung über Unterwalden-Sillianberg.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!