Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Reality-ShowDie Kuppelshow mit Osttirolerin wollen alle sehen

Beauty & the Nerd heißt die neue Kuppelshow auf Pro7, die derzeit für Furore sorgt und Pro7 zu unschlagbaren Einschaltquoten verhilft. Ob das wohl an der Osttiroler Kandidatin liegt?

Victoria aus Lienz buhlt in Kuppelshow um Sieg © KK/ProSieben
 

Am Donnerstag war wieder Show-Zeit für das ProSieben-Sendeformat "The Beauty & the Nerd". Diese Kuppelshow lebt davon, dass sich Gegensätze anziehen. So wollen sich junge Schönheiten einen "Nerd" (einen nicht unbedingt gut aussehenden, dafür aber intelligenten Typen) angeln. Den jungen Sehern gefällt es. Und so holte sich der Sender in der Prime Time mit 0,92 Millionen Sehern im Alter von 14 bis 49 Jahren unschlagbare Einschaltquoten mit 12,1 Prozent Marktanteil, was deutlich über dem Senderdurchschnitt liegt. Den Rang ablaufen konnte den Münchnern nur die Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" auf RTL mit 1,05 Millionen Zusehern und die Tagesschau auf ARD mit 1,03 Millionen Zuschauern.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren