AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

OSTTIROL

James Bond-Film in Osttirol: Das Schweigen ist zu Ende

Unter dem Codenamen „B24“ werden in Osttirol Teile des 24. James Bond-Film gedreht. Wir waren bei den Aufbauarbeiten und bei einer Bürgerinformation in Obertilliach dabei. Crew kommt mit 300 Leuten.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Aufbauarbeiten für den James-Bond-Dreh laufen auf Hochtouren © Michael Egger
 

Bereits seit Monaten beschäftigt „B24“ die Stammtische im Lesachtal. „B24“ ist der Arbeitstitel für den 24. James Bond-Streifen, der teilweise auch in Obertilliach gedreht wird. Bisher bekam man Informationen nur hinter vorgehaltener Hand, Gemeindeverantwortliche und Touristiker äußerten sich extrem zurückhaltend zu den Filmplänen.

Kommentare (7)

Kommentieren
harryschweiz
0
0
Lesenswert?

Handeln

mit Weitblick und offen für ein Abenteuer. Tolle Möglichkeit, obschon es nicht das grosse Geschäft wird ist es einfach lässig bei einer Weltproduktion dabei zu sein. Ich freue mich jedenfalls sehr das ein Stück meiner wunderschönen Heimat international beachtet wird !

Antworten
hotchef
0
3
Lesenswert?

hauptsache die Kasse stimmt

und für einen so kleinen Ort ist da auch nicht ohne.
Der Staat ist ja pleite, und wenn es so gehte etwas Geld zu verdienen, warum nicht. Hoffentlich kommt dann nicht der Fiskus und will 40 % Steuern haben. Irgendwas wird ihm schon einfallen. beim ENIKASSIEREN waren die ja noch nie um eine Antwort verlegen.

Antworten
edi1913
0
0
Lesenswert?

Feldmiete

12.000 EUR/ha Miete für ein Feld (im Winter! - ein paar Wochen) - nit schlecht - soviel Heu muss da erst einmal wachsen.
(Frage an die Landwirte unter Euch: Was ist in der Gegend der Heuertrag/ha und Jahr und was ungefähr zahlt/bekommt man aktuell pro kg?)

Antworten
smw
0
5
Lesenswert?

Wunder oh Wunder

Ich wundere mich immer, welche „Geistesblitze“ hier ihre Kommentare abgeben. Muss echt traurig sein, mit so einem Vakuum im Oberstübchen zu leben.

Nachdem es seit gestern Abend zumindest von Seiten der Gemeinde Obertilliach in Osttirol offiziell ist, dass viele Sequenzen des neuen Bond Films in Österreich gedreht werden, habe ich einmal nachgeschaut, welche Breitenwirkung diese Dreharbeiten jetzt schon haben:

James Bond + Österreich wurde innerhalb von 0,48 Sekunden auf ca. 488.000 Web-Seiten gefunden.

James Bond + Tirol: ca. 260.000 Seiten innerhalb von 0,30 Sekunden.

James Bond + Osttirol: ca. 22.200 Seiten in 0,34 Sekunden.

Antworten
Dirk12
14
2
Lesenswert?

Herrliche Gratiswerbung für den Film.

Das ist die Kunst aus Sch...e Gold zu machen.

Antworten
derfinkistda
0
7
Lesenswert?

Wohl eher für den Ort

Ob das hier in der Zeitung steht, wird für den Film wohl nur einen verschwindend geringen Werbewert haben und eher nebensächlich sein.
Aber anscheinend halten sie nicht viel von Bond-Filmen.

Antworten
d1dbe6be7ce05e0c8b59d268cad5b19f
5
3
Lesenswert?

so eine menge informationen. ...boah

ich hab aus verlässlicher quelle erfahren, dass daniel craig erneut den bond spielt, sowie sam mendez den regisseur. aber bitte nicht weitersagen *g*

Antworten