Es war liebgewordene Tradition, dass die erfolgreiche Geigenlehrerin der Musikschulen des Kärntner Oberlandes Inge Jacobsen mit ihren Schützlingen alljährlich ein Neujahrskonzert in der Lodronschen Reitschule in Gmünd gestaltete. Diesmal schwang Wehmut mit, weil die gebürtige Dänin mit 31. Jänner in den Ruhestand tritt.