Gailtal Alpenfeuer als Mahnmahl gegen Klimawandel und Flächenfraß

Auf der Mauthner Alpe und am Spitzegel brennen morgen, Samstag, Feuer als eindrückliche Zeichen für die Erhaltung der Natur.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Feuer auf der Mauthner Alm © Hannes Guggenberger (Archivbild)
 

Morgen, Samstag, brennen wieder die "Feuer in den Alpen". Seit mehr als 30 Jahren treffen sich Aktive bei den traditionellen Höhenfeuer im gesamten Alpenraum. Mit den solidarischen Feuern wird alljährlich ein eindrückliches Zeichen gesetzt für die Erhaltung des natürlichen und kulturellen Erbes des Alpenraumes.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!