Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Saisoneröffnung Den Nationalpark hautnah erleben

Das Haus der Steinböcke und das Besucherzentrum Mallnitz öffnen an diesem Wochenende für Besucher. Zwei Erlebnisse für junge Forscher und wissbegierige Naturliebhaber.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Führung im Haus der Steinböcke © (c) www.wisthaler.com - Harald Wisth
 

In dieser herausfordernden Zeit suchen die Menschen immer mehr einen Ausgleich in der Natur. Der Nationalpark Hohe Tauern bietet mit seinen vielfältigen Erlebnisprogrammen und Ausstellungen ideale Voraussetzungen hierfür. Am Samstag (22. Mai) öffnen das Haus der Steinböcke und das Besucherzentrum Mallnitz wieder ihre Pforten und bieten die idealen Ausgangspunkte für das Kennenlernen der faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt im Nationalpark Hohe Tauern. Aber Achtung: Die Großglockner Hochalpenstraße ist aktuell wegen starken Schneefällen gesperrt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren