Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Spittal18 Millionen Euro für Mittelschule

Schulgemeindeverband Spittal erneuert "Fritz-Strobl-Schulzentrum". Baustart ist im Sommer, neue Boulderhalle für Turnsaal.

Das „Fritz-Strobl-Schulzentrum“ in Spittal wird in den nächsten zwei Jahren generalsaniert © Pleschberger
 

In der 63-jährigen Geschichte des Schulgemeindeverbands Spittal war und ist die ehemalige Hauptschule und jetzige Mittelschule das größte Bauvorhaben. Als am 22. Juni 1968 die Hauptschule im Zentrum von Spittal eröffnet wurde, beherbergte sie rund 1000 Schüler und war innen wie außen auf dem modernsten Stand. 45 Millionen Schilling wurden damals investiert. Über fünf Jahrzehnte später ist das "Fritz-Strobl-Schulzentrum" in die Jahre gekommen: ein neues Raum- und Funktionskonzept längst überfällig.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.