Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

SpatenstichBaubeginn für neuen Eurospar in Radenthein

Der Neubau entsteht direkt neben dem bisherigen Sparmarkt, der eine Nachnutzung als "Sicherheitszentrum" der Gemeinde erfahren soll.

Melanie Golob, Oskar Franzmaier, Gerhard und Margot Napetschnig, Paul Bacher, Bürgermeister Michael Maier und Martin Struger © KK/SPAR/Gernot Gleiss
 

Gegen Ende des Jahres soll der neue Eurospar in Radenthein mit rund 1000 Quadratmetern Verkaufsfläche eröffnet werden und Kundinnen und Kunden "ein Frische-Eldorado der Extraklasse" bieten, wie Spar in einer Presseaussendung schreibt. "Wir setzen hier in Radenthein unsere Modernisierungsoffensive in Kärnten fort und freuen uns schon jetzt auf unseren neuen Nahversorger", sagt Paul Bacher, Geschäftsführer für Spar Kärnten und Osttirol, beim nun erfolgten Spatenstich.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.