Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

1. Konferenz nach CoronaBezirkshauptleute trafen sich im Gitschtal

Die Leiter der Bezirkshauptmannschaften in Kärnten trafen sich im Gitschtal. Corona und aktuelle Themen der Sicherheit standen auf dem Tagesplan.

Dieter Platzer, Heinz Pansi, Christian Müller, Claudia Egger-Grillitsch, Georg Fejan , Dietmar Stückler, Gert-Andre Klösch, Bernd Riepan, Klaus Brandner © KK/Gitschtal
 

Die Corona-Krise beeinflusste auch die Verwaltungsspitze des Landes Kärntens in ihrem Arbeitsalltag: Ein direktes Zusammentreffen der Bezirkshauptleute Kärntens war monatelang nicht möglich. Unter strikter Einhaltung sämtlicher Covid-19-Auflagen tagte die Verwaltungsspitze Ende Mai erstmals wieder – und zwar im Gitschtal unter Vorsitz des Bezirkshauptmannes von Hermagor, Heinz Pansi, sowie des Landesamtsdirektors von Kärnten, Dieter Platzer.

Kommentare (1)

Kommentieren
cathesianus
1
6
Lesenswert?

Großteils. ...

... mäßig begabte aber umso machtbewusstere Karrieristen aus der freiheitlichen Ära...