Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KirchbachBei Unfällen sind sie die Ersten

In den Bezirken Hermagor und Spittal leisten 96 ehrenamtliche First Responder schnelle Hilfe.

Das First-Responder-Team der Gemeinde Kirchbach Karl Heinz Hohenwarter, Fabian Buchacher, Fabian Nussbaumer und Bruno Zerza mit dem First-Responder-Notfallrucksack (Foto stammt noch aus Vor-Corona-Zeiten) © KK/BUCHACHER
 

Speziell im ländlichen Raum ist es für Retter nicht immer möglich, sofort am Einsatzort zu sein. Deshalb gibt es die First Responder – freiwillige Ersthelfer, welche parallel zum Rettungsdienst alarmiert werden und so Wartezeiten durch lange Anfahrtswege überbrücken. "Als First Responder werden gut geschulte Sanitäter mit langjähriger Erfahrung eingesetzt", erklärt der Kirchbacher ehrenamtliche First Responder Fabian Buchacher, welcher seit 2014 hauptberuflicher Rettungs- und Notfallsanitäter ist.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.