AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Wetter in OberkärntenWolken nehmen zu, ein wenig Schnee fällt

Eine Schlechtwetterfront bringt dichtere Wolken, etwas Schnee und Abkühlung.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Schnee Winter Wernberg Ossiachersee
Leichter Schneefall ist am Samstag in Oberkärnten zu erwarten © (c) Weichselbraun Helmuth
 

Eine Schlechtwetterfront bringt tagsüber vom Westen her dichte Wolken und lassen so der Sonne in Oberkärnten kaum eine größere Chance. Ein paar Aufhellungen sind jedoch durchaus möglich. Dazu kann es im Tagesverlauf auch da und dort ein wenig schneien. Nennenswerte Neuschneemengen sind jedoch praktisch nirgends zu erwarten und es könnte lokal sogar trocken bleiben. "Auf den Straßen könnte es mit dem wenigen Neuschnee aber doch etwas glatter werden und daher sollte man vorsichtiger unterwegs sein", empfiehlt der Meteorologe Reinhard Prugger.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren